Mittwoch, 1. Februar 2012

Your Weekly Glee (Part 8)

Hallo meine Lieben,

wie euch vielleicht aufgefallen ist, ist letzte Woche Your Weekly Glee (mal wieder) ausgefallen. Das tut mir natürlich wahnsinnig Leid, aber es gab letzte Woche einfach keine aktuelle Folge und nicht viele Neuigkeiten und ich hatte auch nicht viel Zeit, also hab ich mich dazu entschieden keinen Post zu schreiben. Dafür gibts diese Woche wieder einen etwas längeren. Dieser wird dann aber leider bis zum 22. Februar der letzte sein, weil ich mich die nächsten drei Wochen voll aufs lernen konzentrieren muss und mir dann leider einfach komplett die Zeit fehlt euch mit Neuigkeiten zu versorgen... ich hoffe ihr versteht das. Aber bevor ich dazu nochmal was sagen, kommen wir doch erstmal zum wichtigen: Glee :)


Aktuelle Folge in Amerika: Michael
In Amerika lief gestern Abend die Folge "Michael". Falls ihr wissen wollt, um was es geht, könnt ihr das >hier< nachlesen.
~SPOILER~
Jaja, die lang ersehnte Michael Jackson Tribute Folge. Ich hatte euch ja schon vor Wochen meine Befürchtungen zu der Folge erzählt, nachdem die letzte große Tribute Folge (Britney/Brittany) einfach furchtbar war und es zuerst hieß, dass die Folge aus 12 Liedern bestehen würde, aber ich muss sagen, sie war gar nicht schlecht. Dadurch, dass die Folge dann doch nur aus 9 Liedern bestanden hat (hätten immer noch 1-2 weniger sein können), war noch Zeit um die Handlung der bisherigen dritten Staffel voranzutreiben. Allen voran war natürlich die Frage, ob Rachel Finns Antrag annehmen würde oder nicht und entgegen meiner Vermutungen sind Rachel und Finn jetzt offiziel verlobt! Ja, ihr habt richtig gelesen, Finn und Rachel werden heiraten :D Wobei man natürlich nicht genau weiß, was das Ende der Folge zu bedeuten hatte, da Rachel jetzt ja doch noch zu den Finalisten für NYADA zählt und sie es zuerst Kurt anstatt Finn erzählt hat... hm, ich wünsche den beiden, dass sie zusammen bleiben, aber ich finde mit der Hochzeit könnten sie ruhig noch warten. Auch nicht überraschend kam der Kuss zwischen Sam und Mercedes, wobei ich sagen muss, dass die beiden kein bisschen Chemie bei dem Kuss hatten.. der geht für mich in die Geschichte des schlechtesten Kusses bei Glee ein :D Also im Ernst, ich mag Sam sehr gerne und ich mag auch Mercedes, aber die beiden passen nicht zusammen!! Sam und Quinn hatten wahnsinnige Chemie miteinander, aber Sam und Mercedes leider gar nicht... wobei ich Quinn so als selbstständige/selbstbewusste Single-Lady auch ganz nett find ;) Nur leider scheint diese Folge das Ende von Quinns Storyline gewesen zu sein, oder hab ich das ganze Lied und ihren Spind und ihre Dankes-Rede falsch interpretiert? Da geb ich ja zu, hab ich wirklich geweint, einfach weil ich Quinn bzw Dianna Agron einfach so wahnsinnig liebe und wünschte sie würde auch weiterhin, also in der vierten Staffel, dabei bleiben, wobei meine Hoffnungen immer mehr verschwinden :( Sie wird wohl nach Yale gehen und den Glee Club und die McKinley High hinter sich lassen... find ich auf jeden Fall sehr schade :( Naja, auf jeden Fall gabs dann ja noch das Duell zwischen New Directions und Warblers und der Verletzung von Blaines Auge. Was natürlich nur passiert ist, damit Darren Criss am Broadway mitspielen kann, aber jetzt hasst natürlich jeder Sebastian. Daraus ist dann aber auch dieses großartige Duett von Santana und Sebastian entstanden, also gibts das hier nochmal für alle: Smooth Criminal



~SPOILER ENDE~

Serien News: Zukunft von Quinn
Wie schon oben erwähnt, wissen wir jetzt alle, das Quinn nach ihrem Abschluss nach Yale geht und es sieht leider immer mehr danach aus, als würden wir ab der nächsten Staffel auf Dianna Agron als Quinn verzichten müssen :( Es gibt inzwischen sehr sehr laute Gerüchte, dass Dianna in der vierten Staffel nicht mehr dabei sein wird und niemand hat dieses Gerücht dementiert, also wird wohl was wahres dran sein :( Find ich ja persönlich sehr schade, aber was soll man machen außer zu hoffen, dass es sich eben doch nur als Gerücht rausstellt...




Cast News: SAG Awards, Candies, Love-Life

SAG Awards
Auch diese Woche stand mal wieder ein wichtige Verleihung in LA an, die Screens Actors Guild Awards. Leider ging Glee auch diesmal wieder leer aus, aber auf dem roten Teppich waren fast alle Darsteller vertreten (ich zeig euch mal wieder nur die Mädels, die Jungs hatten alle anständige Anzüge an):






Naya Rivera (links, erste Reihe) und Jayma Mays (rechts, zweite Reihe) haben meiner Meinung nach die tollsten Kleider an, wobei Jaymas Kleid sehr stark an das Kleid von Rachel Evan Wood bei den Emmys 2011 erinnert. Lea Michele (rechts, erste Reihe) hat mal wieder - wie schon bei den Golden Globes - Mut bewiesen, aber auch diesmal finde ich, dass sie nicht zu viel gewagt hat. Die Farbe von Dianna Agrons (links, zweite Reihe) Kleid finde ich toll und steht ihr auch ganz wunderbar, aber der Schnitt gefällt mir obenrum leider gar nicht und ihre Frisur harmoniert auch nicht dazu. Jenna Ushkowitz (links, dritte Reihe) und Heather Morris (rechts, dritte Reihe) haben sich beide für ein kurzes Kleid mit einem durchsichtigen langen Stoff entschieden und es sieht bei beiden überhaupt nicht gut aus... Heathers Frisur dazu macht ihr Outfit leider zu einem richtige Disaster. Jane Lynch (links, letzte Reihe) hat einen sehr einfach Schnitt, aber die Farbe ist leider gar nicht meins, Amber Riley (rechts, letzte Reihe) hat dagegen einen richtigen Flop hingelegt. Nachdem sie bei den Golden Globes richtig toll aussah, ist dieses Kleid einfach grauenvoll mit der rießigen Schleife... bitte nie wieder!


Lea Micheles Candies Campaign
Lea ist das neue Werbegesicht für die amerikanische Schuhmarke Candies. Dazu sind diese Woche diese tollen Bilder aufgetaucht:



Love Life
Es gibt einige Neuigkeiten, was das Liebesleben der Glee Darsteller betrifft. Fangen wir mal mit den guten Neuigkeiten an...

Cory Monteith hat ein neues Mädchen an seiner Seite. Sie heißt Emi Perry und ist Model:


Und auch Naya Rivera hat - nein kein Mädchen - einen neuen Mann an ihrer Seite und dieser ist einer von den Autoren von Glee ;) Er heißt Matthew Hodgson und hat bisher nur die Folge "I Kissed A Girl" alleine geschrieben, ansonsten ist er hauptsächlich Co-Autor und ähnliches. Ob das wohl der Grund ist, dass Naya in letzter Zeit so viel singen und sprechen darf?! ;)


Bei Chord Overstreet ist dagegen Gerüchten zufolge alles aus mit Emma Roberts -  nach nur 9 Monaten :( Schade, die waren ein süßes Paar....


So ich hoffe ich hab euch mit genug Tratsch für die nächsten drei Wochen versorgt, denn ich werde mich - wie oben schon erwähnt - erst am 22. Februar mit Your Weekly Glee zurückmelden.

Ich hoffe ihr bleibt mir bis dahin treu
Eure,
Katie ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen