Sonntag, 6. November 2011

Oh na na What's my name

Hallo meine Lieben,

ich war am Freitag mit meinem besten Freund auf Rihanna Konzert in Hannover und ES WAR MEGA :) Also ich muss ja sagen, dass ich etwas skeptisch war, da Rihanna nicht gerade zu den besten Live Künstlern gehört und es ja auch Gerüchte gab, dass sie ganz oft nicht live singt, aber am Freitag hat sie defintiv live gesungen und war wirklich gut.

Ich war inzwischen auf Juli (eher schlecht), Sarah Connor (absolut genial) und einem kleinen Stefanie Heinzmann Konzert ( war umsonst und ich bin nach kurzer Zeit wieder heim bin, weils mich nicht so interessiert hat ;)) und muss sagen, dass Rihanna von der Show her alle drei zusammen defintiv getoppt hat ;) Von einem rosa Panzer bis zu einem Lapdance bei einem Fan war wirklich alles dabei und die Choreos von den Tänzern und auch von ihr waren wirklich mega gut.


Gesungen hat sie natürlich alle ihre Hits und ein paar eher unbekanntere Lieder vom Loud Album (war ja nicht umsonst die Loud Tour ;)) und bis auf ein paar quietschige Töne bei ein paar schnelleren Liedern, hat sie insgesamt wirklich gut gesungen, besonders bei den Balladen hat sie mich echt überrascht :)

Nachdem sie ja letzte Woche einige Konzerte wegen Krankheit und Erschöpfung abgesagt hatte, hatten wir echt Angst, dass auch unser Konzert in Hannover nicht stattfindet, was echt doof gewesen wäre, weil wir ja nicht in Hannover wohnen und deshalb extra angereist sind, aber zum Glück hat alles geklappt und wir haben ein ganz tolles Konzert gesehen :)

Das einzige, was mich gestört hat, war, dass sie kaum wirklich mit dem Publikum kommuniziert hat und dafür einfach ihre Lieder mehr oder weniger runtergesungen hat (das war z.B. bei Sarah Connor ganz anders). Wenn sie dann mal was zum Publikum gesagt hat, dann war das exakt das selbe, wie in den 100 Städten davor ;) Aber immerhin wusste sie in welcher Stadt sie gerade ist :D Achja und nicht zu vergessen: Calvin Harris (ihre "Vorband") war scheiße ;) Da hätte ich auch einfach in die Disko gehen können, anstatt mir ne Stunde lang anzuschauen, wie der Typ so tut als würde er irgendwelche Megahits auflegen und dabei einfach nur rumsteht und mit seinen Armen rumfuchtelt :D Aber was solls, dafür war Rihanna dann umso besser ;)

Auf jeden Fall war der Abend mega genial und damit ihr auch noch was davon habt, hab ich mal ein Video im Internet vom Konzert am Freitag gefunden:


Wart ihr schonmal auf Rihanna Konzert oder auf sonst irgendeinem oder was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?
Eure,
Katie ♥

Kommentare:

  1. :D Ja,Geschmäcker sind verschieden,natürlich ist er ein DJ,aber er hat die Halle richtig in Stimmung gebracht fanden wir. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden ;)

    AntwortenLöschen