Donnerstag, 8. Dezember 2011

Your Weekly Glee (Part 2)

Hallo meine Lieben,

leider hab ichs gestern nicht mehr geschafft den Post fertig zu schreiben, deshalb kriegt ihr euer Weekly Glee einen Tag später als sonst (ich hoffe das stört euch nicht allzu sehr ;)) Diese Woche ist wieder einiges in der Welt von Glee passiert und was genau, das erzähl ich euch jetzt :)


Aktuelle Folge in Deutschland: Unsere eigenen Songs
In Deutschland lief am Montag die Folge "Unsere eigenen Songs". Falls ihr sie verpasst habt, könnt ihr >hier< nachlesen, um was es ging.
Ich weiß gar nicht wie man soviel über die Folge schreiben kann, wie Glee Wiki das gemacht hat :D Von der Handlung her kann man die Folge eigentlich in ein, zwei Sätzen zusammenfassen: Blaine hat endlich gemerkt, dass er Gefühle für Kurt hat und die New Directions haben die Regionals gewonnen ;) Vielleicht könnte man dann noch Finn und Quinns "Beziehung" erwähnen, aber ganz ehrlich, mehr ist doch echt nicht passiert :D Dafür waren die Lieder umso besser :)
Sowohl die Lieder von den Warblers waren großartig, als auch die eigenen Lieder von New Directions :) Wenn man Sues Oral Intensity mal außen vorlässt, dann war das einer der stärksten Wettbewerbe bisher.
Nur was bringt einem eine Folge ohne Handlung? Naja, keine Sorge ihr deutschen Gleeks da draußen, die Staffel hat noch ein paar richtig richtig gute Folgen =) Da dürft ihr euch drauf freuen ;) Aber jetzt nochmal zum schönsten Teil der Folge bzw zu dem Teil auf den alle soooo lange gewartet haben:


Aktuelle Folge in Amerika: Hold on to Sixteen
In Amerika lief gestern Abend die Folge "Hold on to Sixteen". Falls ihr nicht wissen wollt, wie es weitergeht, dann überspringt einfach diesen Teil ;)

~SPOILER~
Um was es in der Folge geht, könnt ihr >hier< nachlesen.
Ich muss sagen, die Staffel wird von Folge zu Folge besser :) Wirklich absolut großartig :) Besonders das Ende der Folge hat mich daran erinnert, wieso ich mich so sehr in Glee verliebt hab :) Aber mal von Anfang ;) Dass New Directions die Sectionals gewinnen würde, war eigentlich klar, aber ich muss sagen, dass ich ihre ersten beiden Lieder (ABC und Control) nicht so toll fand, dafür Man in the Mirror einfach mega hammer gut war :) Die Troubles Tones waren gut, aber bei weitem nicht so gut wie bei ihrem Rumour has it/Someone like you Mash-Up ;) Von daher ist es schon ok, dass New Directions gewonnen haben ;) Was die Folge aber so großartig gemacht hat, waren die Handlungen :) Sam's back! :) Wurde aber auch Zeit ;) Irgendwie hat er schon gefehlt und da er ja leider kein Interesse mehr an Quinn zu haben scheint, soll er zumindest wieder mit Mercedes zusammenkommen :) Und dann bin ich soooo froh, dass Quinn endlich vernünftig und erwachsen geworden ist - dank Rachel (absolut tolle Faberry Momente in der Folge :)) und dass Mike's Dad endlich erkannt hat, dass sein Sohn auf die Bühne gehört :) Und dann zum Schluss, als alle wieder ein großer Glee Club geworden sind und man wirklich gesehen hat, wie sehr sie sich alle lieben und immer füreinander da sind, da hab ich dann nur noch geheult :D Der Moment wurde natürlich mal wieder in einen tollen Song verpackt und den gibts für euch nochmal zum genießen (läuft bei mir seit gestern in Endlosschleifen ;))


~SPOILER ENDE~


Serien News: Gaststars und Tribute Folge
Bisher gab es ja keine wirklichen Gaststars oder Tribute Folgen in der dritten Staffel von Glee, da der Fokus diese Staffel nochmal wirklich auf den Hauptcharakteren liegen sollte, aber jetzt wurde bestätigt, dass es Anfang des nächstes Jahres sowohl eine Folge mit zwei Gaststars als auch eine Tributefolge geben wird. Wenn ihr nicht wissen wollt, wer das sein wird, dann überspringt wieder diesen Teil ;)

~SPOILER~
1. Ricky Martin und Gloria Estefan wurden als Gaststars für eine Spanglish Folge bestätigt. Dabei soll Ricky Martin einen Spanischlehrer spielen und Gloria Estefan die Mutter von Santana :)
2. Die einzige Tribute Folge der dritten Staffel wird eine Michael Jackson Tribute Folge :) Wenn sie da die richtigen, aber nicht zu viele Lieder aussuchen, hat die Folge wirklich potenzial :)
~SPOILER ENDE~

Ich freu mich auf jeden Fall auf beide Folgen :)

Cast News: Lea's neuer Kinofilm startet heute
Heute, am 8.12.2011 startet Lea Micheles erster richtig großer Kinofilm: Happy New Year. Es ist sozusagen die "Fortsetzung" von Valentinstag, wobei man nicht wirklich von einer Fortsetzung reden kann, da es um andere Charaktere geht ;) Aber auf jeden Fall ist es nach dem selben Prinzip aufgebaut ;) Damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt, kommt hier der Trailer:


Ich muss ja sagen, dass ich Valentinstag nicht sooo toll fand :D Aber Lea Michele spielt mit, also werd ich mir den Film gleich heut Abend im Kino anschauen ;) Ich hoffe dann, dass ich es schaff nächste Woche einen Post zum Film zu schreiben, da ich dieses Wochenende in Berlin bin und da dann keine Zeit hab etwas zu posten ;)

So, ich hoffe das hat euch wieder gefallen und es würde mich freuen, wenn ihr mir wieder ein paar Kommentare hinterlasst ;)
Eure,
Katie ♥

Kommentare:

  1. Hey :)
    Hab grade gesehen das du auf unseren Blog kommentiert hast, was uns natürlich sehr gefreut hat, weil sich selten wer zu uns verirrt. Da du geschrieben hast das du Glee-News postest musste ich als Gleek natürlich sofort nachschaun, und als ich dann gesehn hab das du auch über Fashion, Beauty und so postest bin ich sofort zum Leser geworden ;)
    Vor allem Fashion interessiert mich nämlich sehr, und ich poste übrigens auch meine persönlichen "Must-Haves" auf unserem Blog. Vielleicht hast du ja mal Lust dir die anzuschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. danke für die teilnahme an meinem gewinnspiel, hab mich sehr darüber gefreut, aber leider bist du kein leser meines blogs :( ich konnte mich nciht in deiner liste finden...

    glg mieni

    AntwortenLöschen